• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Tote Fische im Niederdorfer Gablenzbach

Feuerwehr Anwohner entdeckten die toten Tiere

Niederdorf. 

Niederdorf. Am Sonntagnachmittag, kurz vor 15:30 Uhr wurde die Feuerwehr Niederdorf zum Gablenzbach an die Dorfstraße gerufen. Auf mehreren hundert Metern entdeckten Anwohner tote Fische im Wasser. Die Wehrleute errichteten eine Ölsperre und sammelten die toten Tiere aus dem Wasser. Nach Angaben von Wehrleiter Jürgen Pfüller handelt es sich um 50 bis 60 Forellen und andere Arten. Neben 10 Kameraden der Feuerwehr waren auch Polizeibeamte im Einsatz und das Umweltamt wurde informiert.



Prospekte