Toter bei Wohnungsbrand in Aue

Feuer Ursache ist noch nicht geklärt

toter-bei-wohnungsbrand-in-aue
Foto: Harry Härtel

Aue. In der letzten Nacht gegen zwei Uhr wurden Polizei und Feuerwehr in die Röntgenstraße in Aue gerufen. Eine Wohnung in zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses stand in Flammen. Während der Löschungen fand die Feuerwehr eine leblose Person. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Die Identität muss noch ermittelt werden, teilte die Polizei mit.

Zwei weitere Bewohner des Hauses und eine Nachbarin mussten vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht werden. Aus dem benachbarten Haus wurden mehrere Menschen vorsichtshalber evakuiert. Die Brandursache ist bislang unbekannt.