Touristenansturm auf dem Fichtelberg

Ferien Ideales Wintersportwetter trotz Hochnebel

Wintersport auf dem Fichtelberg. Foto: Bernd März

Oberwiesenthal. Zum Start der Winterferien verzeichnet das Erzgebirge einen Besucheransturm. Vor allem im oberen Erzgebirge sind die Hotels gut gefüllt. Schon am heutigen Samstag tummelten sich hunderte Wintersportbegeisterte am Fichtelberg. Trotz Hochnebel nahm man die langen Wartezeiten an den Liften in Kauf. Die Pistenbedingungen sind ideal.

Unterhalb von Oberwiesenthal ist bereits kein Wintersport mehr möglich. Hier liegt kein Schnee. Auch die nächsten Tage bleiben am Fuße des Fichtelberges weiterhin winterlich, sodass man hier die ganzen Ferientage ideale Wintersportbedingungen antreffen sollte.