• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Tradition Köhler zeigen altes Handwerk

Waschleithe. 

An der Köhlerhütte Fürstenbrunn in Waschleithe ist traditionelles Handwerk live zu erleben. Dort raucht seit einigen Tagen der 7. Historische Meiler leise vor sich hin. Köhler des Europäischen Köhlervereins und des Köhlervereins Erzgebirge haben dort Hand angelegt. Am morgigen Sonntag ist es soweit: der Erdmeiler wird ab 9 Uhr aufgebrochen, die fertige Holzkohle wird gelöscht und auf dem Parkplatz getrocknet. Man rechnet grob damit, dass man 800 Kilogramm beste Buchen-Holzkohle ernten wird. Besucher können sich an diesem Tag ab 15 Uhr auf eine Theater-Aufführung passend zum Sächsischen Prinzenraub freuen. Gezeigt wird das Stück "Prinzen haben's schwer" von den Comediantes aus Eibenstock.