• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Trauer über Karriereende: Lisa ist Rossi-Fan durch und durch

MotoGP Valentino Rossi gibt Rücktritt bekannt

Krumhermersdorf. 

Krumhermersdorf. Beim Großen Preis der Steiermark in Österreich gab vergangene Woche der Rennfahrer Valentino Rossi seinen Rücktritt zum Saisonende bekannt. Der 9-fache Weltmeister ist seit 1996 fester Bestandteil des MotoGP-Zirkusses. Der Italiener bestreitet am Wochenende, wieder auf dem Red Bull Ring in Österreich, Grand Prix Nummer 425. Der 42-jährige Publikumsliebling aus Tavullia ging in sämtlichen WM-Klassen insgesamt 115 Mal als Sieger hervor. In der Königsklasse MotoGP hält er den Rekord mit 89 Siegen vor seinem Landsmann Giacomo Agostini mit 68 und Marc Marquez, der derzeit 57 auf seinem Konto hat. Gleichwohl bleibt Valentino Rossi dem Motorrad-WM-Zirkus erhalten, wenngleich auch nicht als Rennfahrer. Der 42-Jährige tritt künftig als Teamchef seines eigenen Teams auf.

"Rossi ist mein großes Idol"

Bereits seit vielen Jahren ein Fan des italienischen Rennfahrers ist Lisa Grüner. Die Tochter des Enduro Mannschafts-Weltmeisters Jens Grüner sagte: "Das Valentino Rossi, mein großes Idol, seine Motorradkarriere beendet, hat mich regelrecht erschüttert. Dass der Tag irgendwann mal eintreten würde, war mir schon klar, doch man verdrängt das irgendwie. Es ist so schade, dass dieses Jahrhunderttalent, welches die Massen aufgrund seines Charismas und seiner Coolness über Jahre hinweg begeistert hat, nun plötzlich nicht mehr aktiv mitmischt. Mein großer Traum war es, noch ein einziges Mal ein Autogramm zu ergattern. Doch leider blieb mir das sowohl im Jahr 2020 als auch 2021 aufgrund der Pandemie verwehrt, da das Rennen entweder abgesagt wurde oder dieses Jahr auf dem Sachsenring ohne Zuschauer stattfand. Ich werde der MotoGP weiterhin treu bleiben, aber Valentino Rossi wird uns allen auf der Rennstrecke fehlen. An diese Zeit werde ich immer gern zurückdenken", so die 28-jährige Krumhermersdorferin.