Türchen öffnen Kinderherzen

Märchenhaft Adventskalender birgt viele süße Geheimnisse

tuerchen-oeffnen-kinderherzen
Bis zum 24. Dezember öffnet sich auf dem Stollberger Markt jeden Tag ein Türchen des Adventskalenders. Foto: Leischel

Stollberg. Der große bunte Adventskalender gehört schon einige Jahre in der Weihnachtszeit zum Stadtbild auf dem Stollberger Markt. Es eine schöne Tradition geworden, dass ein bunter Adventskalender die Kinderherzen höher schlagen lässt. Eingerahmt von Rotkäppchen, Fuchs und Elster, Pittiplatsch und Schnatterrinchen steht ein Märchenwald vor dem Rathaus. Jeden Tag im Dezember öffnet sich ein Türchen und die Jungen und Mädchen aus den Stollberger Kindereinrichtungen, von Vereinen und Verbänden werden von den Stollberger Gewerbetreibenden, Stadträten und ortsansässigen Firmen gestiftet.

Begleitet wurde das Adventskalender-Öffnen mit weihnachtlichen Liedern, gespielt von Gitarrenklängen, Posaunenbläsern und Gesängen der Mädchen und Jungen von den "Sonnenkäfern" bis zu den "Zwergenhäuslern". Dazu malen die Kinder Wunschzettel für den Weihnachtsmann. Die versprechen die Gewerbetreibenden und Ortschaftsräte persönlich beim Weihnachtsmann abzugeben. Zum Abschluss gibt es dann noch Naschwerk und heiße Getränke. Cornelia Schmidt aus Grünhain, die mit ihren Sohn Simon zum Pyramidenanschieben kam meinte: "So eine Idee wünschte ich auch für meine Stadt". Jetzt leuchten noch bis zum Heiligabend die Kinderaugen, wenn sich die restlichen Türchen öffnen.