Umzug bringt Augen zum Leuchten

Tipp Gäste aus dem Märchenland erwartet

Die Eibenstocker erwarten diesen Samstag hohen Besuch aus dem Märchenland. Und da ist vom Idel über die Goldne Gans und die sieben Schwaben bis hin zu Prinzessinnen und einem Kaiser alles vertreten. Vielleicht ist ja auch Frau Holle mit dabei, wenn sie nicht gerade zu sehr mit dem Betten-Ausschütteln beschäftigt ist. Eibenstock ist gut vorbereitet auf den Ansturm der Märchenfiguren. Für den großen Märchenumzug hat man wieder zahlreiche Akteure gewonnen, die sich im Vorfeld Gedanken gemacht haben und Ideen einbringen, wie man die einzelnen Märchen so realistisch wie möglich darstellen kann. Die Mühe und das Engagement werden mit strahlenden Kinderaugen belohnt, die staunend am Straßenrand stehen. Schon jetzt kann man gespannt sein, welche Gäste noch so in Eibenstock ankommen und sich in den Großen Märchenumzug einreihen.