• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Unüberlegte Unfallflucht: Fahrer hinterlässt Kennzeichen

Polizei Alkoholisierter Fahrer nach Unfallflucht gefasst

Schwarzenberg. 

Schwarzenberg. Auf die Schneeberger Straße wurden am Dienstagabend Polizeibeamte gerufen, da der Verursacher eines Verkehrsunfalles die Unfallstelle verließ, nachdem er einen Gartenzaun beschädigte.

Die Beamten fanden vor Ort unter den Fahrzeugteilen auch ein amtliches Kennzeichen, sodass der Fahrzeugführer schleunigst ermittelt werden konnte.

Nach Angaben befuhr der 30-Jährige mit seinem Audi die Schneeberger Straße als er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto verlor, nach links von der Fahrbahn abkam und auf ein Grundstück fuhr, wo er auch den Zaun beschädigte. Beim 30-Jährigen wurde zudem ein Atemalkoholwert von 1,44 Promille gemessen.



Prospekte