• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Unfall beim Überholen trotz Gegenverkehr

Unfall 21-jähriger Moped-Fahrer schwer verletzt

Großolbersdorf. 

Großolbersdorf. Weil ein bisher unbekannter Pkw-Fahrer trotz Gegenverkehr einen Traktor überholte, wurde in Großolbersdorf ein 21-Jähriger schwer verletzt. Der Unbekannte befuhr am Donnerstagnachmittag gegen 15 Uhr die Scharfensteiner Straße in Richtung Hauptstraße. Als er einen Traktor mit Anhänger überholte, bremste der entgegenkommende 28-jährige Opel-Fahrer, um eine Kollision zu vermeiden. Infolgedessen fuhr der nachfolgende Moped-Fahrer (21) mit seiner Simson auf den Opel und erlitt schwere Verletzungen. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 2.000 Euro.

Bei dem unbekannten Pkw handelt es sich um einen rotbraunen oder ähnlich lackierten Kombi. Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten Pkw nimmt das Polizeirevier Marienberg unter 03735 606-0 entgegen.



Prospekte