Unfall beim Überholen: 30.000 Euro Schaden

Unfall Zwei Pkw und ein Lkw beschädigt

Marienberg. 

Marienberg. Drei Fahrzeuge waren am Dienstagabend in einen Unfall auf der B174 verwickelt, wobei ein Gesamtschaden von etwa 30.000 Euro entstand.

Ein 49-jähriger Fahrer eines MAN Sattelzuges versuchte in einer Rechtskurve zwischen den Abfahrten Marienberg/Gebirge und Marienberg/Süd einen Lkw Mercedes mit Anhänger (Fahrer: 51) zu überholen. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Pkw VW (Fahrer: 21) und dem Lkw Mercedes.

Verletzt wurde niemand. Im Bereich der Unfallstelle war die B174 für etwa 4,5 Stunden voll gesperrt.