Unfall in Olbernhau - Fahrerin im Auto eingeklemmt

Unfall Fahrerin kam von Fahrbahn in der Kurve ab

Die Fahrerin konnte in Zusammenarbeit mit Rettungsdienst und Feuerwehr durch die Beifahrertür aus dem Fahrzeug befreit werden. Foto: Bernd März  Foto: Bernd März

Olbernhau. Ein Pkw Fiat befuhr die B 171 von Olbernhau Richtung Pfaffroda, dabei kam die Fahrerin kurz nach dem Ortsausgang Hallbach in einer leichten rechts Kurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Durch Beifahrertür befreit

Mit dem Alarmstichwort "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" wurden umgehend die Feuerwehren Olbernhau, Niederneuschönberg und Pfaffroda alarmiert, sowie der Rettungsdienst und die Polizei.

Die Fahrerin konnte in Zusammenarbeit mit Rettungsdienst und Feuerwehr durch die Beifahrertür aus dem Fahrzeug befreit werden. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher, klemmte die Batterie ab und sicherte die Unfallstelle ab. Die Fahrerin kam verletzt ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. Insgesamt waren zirka 30 Kameraden im Einsatz.