Unfall: Schwerverletzte im Erzgebirge

Unfall Fußgänger erfasst und Zusammenstoß mit einem Baum

unfall-schwerverletzte-im-erzgebirge
Foto: Harry Härtel

Freiberg/Neuhausen. Am Montag wurde in Freiberg ein 81-jähriger Fußgänger schwer verletzt. Als der 81-Jährige die Waisenhausstraße überquerte, konnte ein 19-jähriger Mercedes-Fahrer nicht mehr bremsen und erfasste den Fußgänger. Der Schwerverletzte befindet sich zur weiteren Behandlung in einem Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf wenige hundert Euro.

In Neuhausen (Erzgebirge) wurde eine 30-Jährige bei einem Zusammenstoß schwer verletzt. Die Dacia-Fahrerin kam am Montagnachmittag auf der Freiberger Straße von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Es entstand dabei ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro.