• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz
Westsachsen

Unfall unter Alkohol- und Drogen-Einfluss: 20.000 Euro Schaden

Polizei Von der Fahrbahn abgekommen, drei Insassen verletzt

Leukersdorf. 

Leukersdorf. Unter Alkoholeinfluss war ein 19-Jähriger in der Nacht zu Sonntag gegen 3.10 Uhr auf der Jahnsdorfer Straße unterwegs. In einer Kurve kam er mit seinem Citroen von der Fahrbahn ab, stieß gegen ein Ortseingangsschild, einen weiteren Verkehrszeichenträger, einen Holzzaun und einen Fernmeldemast, der daraufhin auf die Fahrbahn stürzte.

Durch die Wucht des Aufpralls wurden drei Insassen des Pkw (w/51, m/46, m/21) leicht verletzt. Am Pkw entstand Totalschaden und die Schadenshöhe wird auf 20.000 Euro geschätzt. Beim Fahrer ergab ein Alkoholtest einen Wert von 1,14 Promille und ein durchgeführter Drogentest brachte ein vorläufig positives Ergebnis. Der Führerschein des 19-Jährigen wurde sichergestellt.



Prospekte