Unter Drogen: 19-Jähriger verursacht Unfall mit drei Verletzten

Polizei Betroffen ist auch ein 5-jähriges Kind

unter-drogen-19-jaehriger-verursacht-unfall-mit-drei-verletzten
Foto: ollo/Getty Images

Zschopau. Bei einem Unfall in Zschopau sind heute Morgen drei Menschen verletzt worden. Laut Angaben der Polizei war ein 19-jähriger Opelfahrer auf einen bremsenden VW aufgefahren. Dieser hatte zuvor versucht, den Zusammenprall mit einem auf die Waldkirchener Straße einbiegenden Peugeot zu verhindern. Durch den Stoß wurde der VW allerdings doch noch auf den Peugeot geschoben.

Wie die Polizei mitteilte, wurden der Fahrer des VW und die 5-jährige Beifahrerin des Peugeots leicht, der Opelfahrer schwer verletzt. Bei dem 19-Jährigen wurde bei einem Drogenschnelltest außerdem der Einfluss von Cannabis festgestellt. Sein Führerschein wurde eingezogen. Der Schaden wird auf 15.000 Euro geschätzt.