Ursprung: Passant hört Babygeräusche aus Kleidercontainer und setzt Notruf ab

Blaulicht Kameraden öffnen gemeinsam den Container

Ursprung. 

Ursprung. Es sind genau solche Alarmierungen die jeder hasst. Sei es Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und Polizei. Was war passiert? Am heutigen Montagnachmittag wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in das beschauliche Ursprung in die Spielestraße alarmiert. Ein Passant nahm aus einem Kleidercontainer, Babygeräusche wahr und wählte den Notruf.

 

Mit dem Alarmstichwort "Babygeräusche aus Kleidercontainer" rückten umgehend die Kameraden der Feuerwehren Lugau und Ursprung zum Einsatzort aus. Ebenso Polizei und Rettungsdienst. Vor Ort angekommen, öffneten die Kameraden von Ursprung den Container gewaltsam. Dann die Gewissheit. Glücklicherweise befand sich kein Baby in dem Kleidercontainer. Aber die Kameraden wurden dennoch fündig. Unter dem Container fanden die Kameraden einen kleinen, niedlichen Igel. Die Einsatzkräfte konnten aufatmen und nach kurzer Zeit mit ruhigem Gewissen wieder in ihr Gerätehaus zurückkehren. Eine Geschichte mit Happy End.