Vampire versetzen Lugau in Angst und Schrecken

Show Bald ist Crusicalnacht auf der Waldbühne in Neuwürschnitz

vampire-versetzen-lugau-in-angst-und-schrecken
Foto: Armin Leischel

Lugau. Zur 10. Lugauer Sommernacht zeigten die Lebendtoden des Neuwürschnitzer Carnevalsvereins am Samstag auf dem Gelände des Kulturhofes an der Villa Facius ihre Zähne. "Wir wollen mit unserem Erscheinen auf die Crusicalnacht hinweisen, die am 18. und 19. August jeweils ab 21 Uhr auf der Waldbühne in Neuwürschnitz über die Bühne gehen wird", informierte Beate Reißmann, Präsidentin des NCV.

Es handelt sich dabei um eine Show nach Motiven des bekannten Musicals Tanz der Vampire. Vor acht Jahren wurden erstmals diese Gänsehautmomente, Liebe und Blut im Soziokulturellen Zentrum in Neuwürschnitz dargeboten. Diesmal hat sich der Graf für sich und Seinesgleichen als Vampire und Fledermäuse die Waldbühne ausgesucht. Die Naturkulisse wird die Show in Szene setzen. Weitere Informationen unter 0152/03959997.