Veilchen gewinnen 24:0 in Bernsbach

Fußball Aue hat das 2. Testspiel erfolgreich absolviert

veilchen-gewinnen-24-0-in-bernsbach
Foto: Harry Härtel

Bernsbach. Die Veilchen des FC Erzgebirge Aues haben heute das zweite Testspiel innerhalb der Vorbereitung auf die neue Saison in der 2. Bundesliga bestritten. Gegner war der gastgebende SV Saxonia Bernsbach. Vor 1.900 Zuschauern 24:0 für die Veilchen..

Für die Partie im Bernbacher Ernst-Schneller-Stadion hatte FCE-Cheftrainer Thomas Letsch diese Startelf aufgestellt: Robert Jendrusch (TW) - Sebastian Hertner, Korbinian Burger (Probespieler FC Bayern II), Fabian Kalig, Patrick Strauß - Sören Bertram, Clemens Fandrich, Christian Tiffert (C), Arianit Ferati, Albert Bunjaku, Pascal Köpke. In der zweiten Halbzeit sah die FCE-Aufstellung wie folgt aus:Robert Jendrusch (TW) - Moise Ngwisani, Korbinian Burger (Probespieler FC Bayern II), Nicolai Rapp, Calogero Rizzuto, Fabio Kaufmann, Philipp Riese (C), Mario Kvesic, Simon Handle - Nicky Adler (ab 62. Martin Männel), Cebio Soukou

Das 3. Testspiel findet am 1. Juli in Berlin gegen Hertha BSC II statt.

FCE-Stammkeeper Martin Männel kam heute ab der 62. Minute als Feldspieler zum Einsatz. Grund war eine Muskelverletzung bei Nicky Adler im Adduktorenbereich (re. Oberschenkel.), welche zur Auswechslung führte. Kurz vor Spielende trug sich Martin Männel schließlich in die Torschützenliste ein. Er schoss den 24. und damit letzten Treffer in der Partie beim SV Saxonia.

Hinweis: Das nächste Vorbereitungsspiel bestreiten die Veilchen am kommenden Samstag, den 1. Juli 2017. Dann geht es nach Berlin zu Hertha BSC II. Achtung! Diese Partie wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen, ob es einen Livestream geben wird ist noch nicht klar.