• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Verein organisiert Advent in den Höfen

Erlebnis Planungen für die Vorweihnachtszeit laufen

Annaberg-B. 

Annaberg-B. Am zweiten Adventswochenende ist es so weit: Entlang der Kupferstraße wird sich ein Teil der Altstadt Annaberg im hektischen Vorweihnachtsalltag von seiner besinnlichen und intimen Seite zeigen. Organisiert von den Altstadtfreunden Annaberg e.V. mit Unterstützung der Stadt ist das Erlebnis für Groß und Klein derzeit in voller Planung. Seit diesem Jahr sind auch Ines Rechenberger (Foto) vom "Sinneswandel" auf der Großen Kirchgasse und Michael Klepsch Mitglieder im Verein und haben gleich das Logo zum Advent in den Höfen entwickelt.

Unter dem Motto "Jeder Hof ein Handwerk" wird es an mehr als einem Dutzend Orten beschaulich und weihnachtlich zugehen. "Am Samstag und Sonntag jeweils ab 15 Uhr sind alle herzlich eingeladen. Wir haben länger als der Weihnachtsmarkt geöffnet und warten mit vielen überraschenden Einblicken auf unsere und die Arbeit der Handwerker in den Höfen."