Verletzte Motorradfahrerin bei Crash in Bad Schlema

Blaulicht Abbiegeabsicht eines Transporters wohl zu spät bemerkt

Bad Schlema. 

Bad Schlema. Gegen 14.15 Uhr ereignete sich in Bad Schlema auf der Hauptstraße/Ecke Markus Semmler-Straße ein Verkehrsunfall. Ein Ford-Transporter fuhr auf der Hauptstraße und wollte abbiegen. Eine sich dahinter befindende Mopedfahrerin bemerkte diese Absicht zu spät. Ein Ausweichversuch über die Bordsteinkante führte dazu, dass sich das Leichtkraftrad überschlug. Zudem streifte die Fahrerin noch seitlich in den Transporter. Die Motorradfahrerin wurde verletzt und mit dem Notarzt in ein Krankenhaus gebracht.