Vermisster tot bei Talsperre aufgefunden

Polizei 44-Jähriger wurde seit dem Wochenende vermisst

Sehmatal. 

Sehmatal. Polizisten haben in der Nacht zu Montag eine Leiche in einem Bach an der Talsperre Cranzahl gefunden. Bei dem Toten handelt es sich um einen 44-Jährigen, der seit dem Wochenende vermisst wurde. Er war nach einer Feier nicht nach Hause gekommen. Die Polizei setzte bei der Suche einen Hubschrauber sowie Suchhunde ein.

Die Chemnitzer Kriminalpolizei ermittelt nun zu den Umständen des Todes. Um eine Straftat handelt es sich nach jetzigem Erkenntnisstand nicht.