Versierte Mitarbeiter erklären Betriebsablauf

Karriere Führungen für junge Leute in der aktuellen Berufswelt

Crottendorf. 

Crottendorf. Sie kam bei den junge Leuten super an, die "Woche der offenen Unternehmen", zu der über 300 Unternehmen der Region eingeladen hatten. So bot die vergangene Woche für Schüler die nicht alltägliche Gelegenheit in die reale Berufswelt hineinzublicken, die Abläufe in den Unternehmen aus erster Hand kennenzulernen und sich über Anforderungen des jeweiligen Wunschberufes zu informieren.

Auch im Crottendorfer Werk der Firma Hoppe, dem europaweit erfolgreich agierenden Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Beschlagsystemen für Türen und Fenster, gab es mehrere Führungen. Versierte Mitarbeiter gaben Einblicke in den Betriebsablauf und die jungen Teilnehmer kamen vor allem bei der Vorstellung des vollautomatischen und autonomen Transportsystems ins Staunen.