• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Viele Experimente zum Staunen in Stollberg geplant

WORKSHOP Interaktive Lern- und Erlebniswelt "Phänomenia"

Stollberg. 

Stollberg. Die interaktive Lern- und Erlebniswelt "Phänomenia" im Schloss Hoheneck möchte ihren kleinen und großen Besuchern in der Advents- und Weihnachtszeit die Möglichkeit geben, sich aktiv mit technisch-physikalischen Experimenten zu beschäftigen und weiterzubilden oder am 21. Dezember stündlich von 12 bis 19 Uhr am Winterprogramm des Planetariums teilzunehmen, Filme anzuschauen sowie an Workshops teilzunehmen. Außerdem bietet das Bistro die Möglichkeit, zu verweilen und sich zu stärken.

Schnupperkurse zu den Weihnachtsferien

Zusätzlich zu den Mitmachexperimenten können im Außenbereich weitere Entdeckungen gemacht werden. Am 4. Advent können zwischen 12 und 19 Uhr Pralinen selbst hergestellt werden. Außerdem laden die Märchenerzähler, wie Maria Haupt oder Jürgen Richter zu einer Vorlesestunde in das zauberhafte "Märchen-Puppen-Land" ein. Vom 27. bis 29. Dezember gibt es Schnupperkurse zu den Weihnachtsferien.

Bitte beachten: Vom 24. bis 26. Dezember und vom 31. Dezember bis 1. Januar 2019 sowie vom 6. bis 19. Januar 2019 ist geschlossen. Ab 20. Januar 2019 ist wieder geöffnet. Nähere Informationen zu den Angeboten gibt es auch unter der Telefonnummer 037296/924340 oder Mobil 0162/2053977 oder per E-Mail: info@phaenomenia.de.



Prospekte & Magazine