• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Vollsperrung auf der A72 bei Stollberg: PKW in Brand geraten

Blaulicht PKW fängt während der Fahrt Feuer

A72/Stollberg. 

Gegen 10.45 Uhr wurden die Feuerwehren Stollberg, Oberdorf und Neuwürschnitz am Mittwochvormittag auf die Autobahn 72 zu einem PKW-Brand gerufen. Bei Ankunft brannte ein Renault in Fahrtrichtung Plauen zwischen den Anschlussstellen Stollberg und Hartenstein schon in voller Ausdehnung. Die drei Insassen konnten sich noch rechtzeitig aus dem Auto retten, welches während der Fahrt Feuer fing. Verletzt wurde niemand.

Es ist nach ersten Erkenntnissen von einem technischen Defekt auszugehen. Die Feuerwehren waren mit 32 Einsatzkräften und 6 Fahrzeugen vor Ort. Die Autobahn war während der Löscharbeiten voll gesperrt. Aktuell wird der Verkehr auf einer Spur vorbeigeleitet.