Vollsperrung in Aue

Verkehr Trinkwasserleitungen werden erneuert

vollsperrung-in-aue
Foto: Thomas Schmotz

Aue. Wie das Ordnungsamt der Stadt Aue, untere Straßenverkehrsbehörde, informiert, gibt es vom 19. März bis voraussichtlich 4. Mai im Bereich Forstweg von Am Eichert bis einschließlich Einmündung Am Waldsaum sowie Am Waldsaum bis Ende Forstweg (Ring) eine Vollsperrung.

Hintergrund: die Trinkwasserleitung wird erneuert. Der Linienbusverkehr erfolgt nicht über den Forstweg, sondern wird über den Kohlweg und die Emil-Teubner-Straße geführt. Es macht sich die Einrichtung eines Einbahnstraßenverkehrs auf der Emil-Teubner-Straße in Richtung Bockauer Straße für den vorgenannten Zeitraum der Baumaßnahme erforderlich, um den Linienbusverkehr störungsfrei zu gewährleisten.