• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Vollsperrung nach Unfall mit drei Verletzten in Bad Schlema

blaulicht Feuerwehr wegen auslaufender Betriebsmittel vor Ort

Bad Schlema. 

Heute Nachmittag ereignete sich in Bad Schlema gegen 15:35 Uhr ein Verkehrsunfall. Auf der B169 auf der Auer Straße in Bad Schlema kam es zu einem Crash mit drei PKWs. Drei Menschen sind verletzt. Die Feuerwehr war ebenfalls zum Abbinden auslaufender Betriebsmittel im Einsatz. Die B169 in Richtung Schlema ist vollgesperrt. Die drei Verletzten mussten ins Krankenhaus.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!