• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Vollsperrung: Schwarzenberg wird ab Montag zum Nadelöhr

Bau Arbeiten am Viadukt kommen voran - Vollsperrung erforderlich

Schwarzenberg. 

Schwarzenberg. Die Bauarbeiten am Eisenbahnviadukt erfordern erneut eine Vollsperrung. Von Montag (9. August) bis voraussichtlich Donnerstag (12. August) wird die aktuell einspurig nutzbare Fahrbahn in und aus Richtung Annaberg für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Grund ist die Anlieferung und der Aufbau von Kran- und Brückenteilen.

Teile der neuen Brücke werden eingehoben

Nach Aufbau des Traggerüstes werden die Einzelteile der neuen Brücke eingehoben und miteinander verschweißt, teilte die Stadtverwaltung mit. Die weiträumige Umleitung für diese Vollsperrung in Richtung Annaberg-Buchholz erfolgt ab der Kreuzung Beierfelder Dreieck über die S 270 Beierfeld, Grünhain nach Zwönitz und von dort über die S 258 über Elterlein nach Scheibenberg. Dort gelangt man über den Kreisverkehr wieder auf die B 101. Die Gegenrichtung wird ebenso über die genannten Orte ausgeschildert. Für Rettungsdienst und Busverkehr gelten Sonderregelungen.