Vollsperrung: VW und BMW kollidieren auf Kreuzung

Unfall Glücklicherweise gab es keine Verletzte

Tannenberg. 

Tannenberg. Am Freitagnachmittag, gegen 16:20 Uhr, ereignete sich ein schwerer Crash zwischen zwei PKW. An einer Kreuzung auf der Annaberger Straße, Ecke Schlettauer Straße kollidierten ein VW sowie ein vorfahrtsberechtigter BMW. Beide Fahrzeuge kamen nach dem Crash im Kreuzungsbereich zum Stehen. Ersten Informationen zu Folge wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand verletzt. Da Betriebsmittel ausliefen, kam die Freiwillige Feuerwehr Tannenberg zum Einsatz. Die Kameraden sicherten die Einsatzstelle ab und streuten auslaufende Betriebsmittel mit Ölbindemittel ab. Im Einsatz waren hier 11 Kameraden. Auch kam die Ölwehr zum Einsatz, um unteranderem die Fahrbahn zu reinigen. Die Kreuzung musste für eine Stunde voll gesperrt werden. Vermutlich führte ein Vorfahrtsfehler zu dem Verkehrsunfall, der glücklicherweise glimpflich endete.