Vollsperrung wegen Havarie

Verkehr Zufahrt für Frohnau ändert sich

Im Zusammenhang mit einer Havarie muss vom 20. bis zum 23. Oktober die Hauptstraße in Frohnau zwischen den Einmündungen Turnvater-Jahn-Straße und Friedhofstraße voll gesperrt werden. Durch diese Sperrung ändert sich die Zufahrt für die gesamte obere Ortslage in Frohnau. Für Anwohner, Anlieger und Versorgungsfahrzeuge gibt es Umleitungsmöglichkeiten aus Richtung Buchholz über den Dörfler Weg, aus Richtung Dörfel sowie aus Richtung Schlettau über den Frohnauer Weg und die Straße "Kreuz". Die Stadtverkehrslinie B verkehrt während der Bauzeit in Frohnau nur bis zur Turnvater-Jahn-Straße. Die Haltestellen Siedlung und Louise-Otto-Peters-Haus werden nicht bedient. Die Bürger werden um Verständnis gebeten. ru/pm