Volltrunken am Steuer erwischt: Fahrer mit 2,68 Promille im Erzgebirge gestellt

Blaulicht Der Fahrer wird zur Blutentnahme mitgenommen

Aue-Bad Schlema. 

Aue-Bad Schlema. Am Dienstagabend kam es in Aue-Bad Schlema zu einer Verkehrskontrolle.

Trunkenheit am Steuer

In der Goethestraße kontrollierten Polizisten im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Dienstagabend einen Motorroller. Dabei nahmen sie Alkoholgeruch bei dem Fahrer wahr.

Hoher Alkoholwert festgestellt

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,68 Promille. Für den deutschen Staatsangehörigen folgten eine Blutentnahme, die Beschlagnahme seines Führerscheines sowie eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion