Vom Norden aus mit dem Traktor nach Schönbrunn

Traktor Tausende Kilometer mit dem Traktor auf Tour

vom-norden-aus-mit-dem-traktor-nach-schoenbrunn
Sophie und Günther Nissen aus Sönnebüll auf Station in Schönbrunn. Die beiden reisen auf ihren Traktoren durch ganz Deutschland Foto: Jan Görner

Wolkenstein. Sophie und Günther Nissen haben diese Woche die Blicke auf Erzgebirgischen Straßen auf sich gezogen. Mit maximal 20 Kilometern pro Stunde tuckerten sie im wahrsten Sinne durch die Region. Als fahrbare Untersätze fungierten ihre beiden Oldtimertraktoren.

Zu Besuch bei Freunden

Ziel ihrer Reise ist Schönbrunn gewesen. Dort führt mit Andrea Rissmann eine Freundin der beiden die Pension Sonnenhof. Seit Jahren besuchen sie die Erzgebirgefans immer wieder. Die Heimat der beiden ist Sönnebüll in Schleswig-Holstein.

Reisedauer: 1 Woche

Etwa eine Woche sind sie unterwegs, um nach Schönbrunn zu gelangen. Wind und Wetter stören die beiden nicht. Dafür gibt es entsprechende Kleidung. Unterwegs genießen sie die Gelassenheit, die mit ihrem Hobby auf das Engste verbunden ist.

Dieses Mal haben sie unterwegs ein Oldtimertreffen bei Leipzig besucht. Veranstaltungen wie diese sind ebenfalls regelmäßig ihr Ziel. Dort staunen nicht selten viele über die Traktor fahrende Frau.