Vom Reisegutschein bis zum Präsentkorb

Aktionen Weihnachtsmarkt in Beierfeld und Pyramidenfest in Grünhain

Pünktlich zum 1. Advent werden in den Spiegelwaldgemeinden die Ortspyramiden angeschoben. Verbunden wird diese Tradition mit Weihnachtsmärkten. In Beierfeld ist beispielsweise am 28. und 29. November Weihnachtsmarkt. Rund um den Markt werden der Duft von Glühwein, Gebratenem und Süßem die Besucher anlocken. Neben weihnachtlichen

Darbietungen gibt es auch in diesem Jahr wieder die beliebte Weihnachtsverlosung - am Samstag 16:15 Uhr.

Die ortansässigen Firmen haben dafür attraktive Preise zur Verfügung gestellt. So warten Essens- und Reisegutscheine, Präsentkörbe auf glückliche Gewinner.

Mit einer Bude präsentiert sich in diesem Jahr auch das Team der Reiseträume. "Wir bieten unseren Kunden ebenfalls ein Gewinnspiel an", sagt Büroleiterin Sabine Pipping: "Der erste Preis sind zwei Übernachtungen in einem Wellnesshotel mit Aroma-Massage." Als zweiter Preis winkt ein Reisegutschein der Reiseträume und auf den dritten Preisträger wartet eine Überraschungsbox.

Zudem heißt es ab 15 Uhr "Weihnachten weltweit" mit dem Chor der Oberschule Grünhain-Beierfeld. 15:30 Uhr laden die Vorschüler der Kita "Unterm Regenbogen" zum Hutznobnd im Erzgebirge ein. 16 Uhr beginnt das Programm der AG Tanzen der Grundschule Grünhain-Beierfeld. In Grünhain wird wie in jedem Jahr am Samstag 14:30 Uhr das Pyramideanschieben zelebriert.