Von der Kunst des Baumputzens

Natur Die Baumschule unterrichtet das Baumschneiden

von-der-kunst-des-baumputzens
Foto: Jan Görner

Zschopau/Föhatal. Jetzt ist genau die richtige Zeit, die Obstbäume im Garten zu beschneiden. Das sagte die Gartenbauingenieurin für Obstproduktion, Sonja Degenkolb, zum traditionellen Obstbaumschnittseminar beim Landschaftspflegeverbande Zschopau-/Flöhatal im Pobershauer Hinteren Grund.

Zuerst unterwies sie die 15 Teilnehmer theoretisch in der Kunst des Baumputzens. "Ganz einfach ist das nicht zu erklären. Das ist recht kompliziert", sagte die Kursleiterin. Sie selbst geht mittlerweile oft intuitiv vor. Schließlich hat die Mitarbeiterin der Dittersdorfer Baumschule die notwendige Erfahrung. Außerdem sein kein Baum wie der andere. Sonja Degenkolb gibt ihr Wissen gern weiter.

Zum Obsttag der Baumschule am 22. Oktober wird sie ihren Vortrag erneut halten. Obwohl der Kurs am Samstag das erste Mal nicht ausgebucht war, wird es diese Veranstaltung auch im nächsten Jahr wieder geben. Das versicherte die Geschäftsführerin des Landschaftspflegeverbandes Heike Rossa.