• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Von Klöppeln bis Schnitzen

Tipp Für Anfänger und Fortgeschrittene

Aue-Schwarzenberg/Stollberg. 

In den Sommerferien darf in den Räumen der Volkskunstschule wieder in die alten Künste des Schnitzens und des Klöppelns "reingeschnuppert" werden. In mehreren Anfängerkursen werden erste Kenntnisse vermittelt.

Schnupperkurs im Klöppeln findet bis 21. August montags bis freitags von 10-12 Uhr statt.

Schnupperkurs Schnitzen bis zum 20. August mittwochs und donnerstags von 10-12 Uhr.

Kreative Holzgestaltung mit dem Taschenmesser ist vom 3.-4., 10.-11. und 17.-18. August möglich. Teilnahme ist jeweils an den beiden Tagen erforderlich.

Schnupperklöppeln im Haus der Vereine in Zschorlau ist am 21. und 23. sowie am 28. und 30. Juli von 14-16 Uhr möglich.

Schnupperschnitzen in Zschorlau am 21. und 23. sowie am 28. und 30. Juli von 14-16 Uhr möglich.

Schnupperklöppeln in Zwönitz gibt's am 4., vom 11.-12. sowie vom 18.-19. August von 14-16 Uhr in der Klöppelschule.

Eine Anmeldung ist unter Telefon 03774/178673 möglich. Weitere Informationen sind unter www.volkskunstschule-erzgebirge.de erhältlich.



Prospekte