Vorbote zur nächsten Landesausstellung

KUNSTWERKE Landschaften im Portrait

vorbote-zur-naechsten-landesausstellung
Matthias Hempel präsentiert den Katalog. Foto: Armin Leischel

Oelsnitz. Druckfrisch ist er im Museumsshop erhältlich: Der Katalog zur Sonderausstellung "INDUSTRIELandschaft - Westsächsische Industriegeschichte im Spiegel der Kunst".

"Herausgeber sind das Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgebirge und die Sammlung Erzgebirgische Landschaftskunst. Auf 168 Seiten gibt das Werk einen Rückblick auf die Doppelschau, die im vergangenen Jahr sowohl im Bergbaumuseum als auch auf Schloss Schlettau zu sehen war. Mehr als 130 Kunstwerke werden im Katalog in Bildern und Kurzportraits vorgestellt. Besonders spannend sind die unterschiedlichen Sichtweisen der Künstler", so Matthias Hempel, einer der beiden Kuratoren der Ausstellung: "Bei den ältesten Werken spiegeln sich oft Stolz und Fortschrittsglauben wider. Die jüngeren Bilder setzten sich viel kritischer mit dem Thema auseinander."

Der Katalog ist zudem ein Vorbote der 4. Sächsischen Landesausstellung zur Industriekultur, die der Freistaat Sachsen im Jahr 2020 in Westsachsen ausrichtet.