• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Vorfahrt missachtet: Drei Verletzte bei Kollision in Olbernhau

Blaulicht Zwei Personen schwer, eine Person leicht verletzt

Olbernhau. 

Olbernhau. Ein 72-Jähriger fuhr mit seinem PKW Toyota auf der Dresdner Straße aus Richtung Dittmannsdorf in Richtung Freiberger Straße. An der Einmündung Dresdner Straße/Freiberger Straße bog er nach links ab. Hierbei kollidierte er mit einem auf der Freiberger Straße aus Richtung Hallbach kommenden vorfahrtberechtigten Kleintransporter Mercedes Vito.

Drei Personen verletzt

Der Toyota-Fahrer und seine 71-jährige Beifahrerin wurden schwer, der 67-jährige Fahrer des Mercedes Vito leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 23.000 Euro.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!