• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

VW-Fahrer kracht gegen Baum

Unfall Bewusstloser Fahrer wird ins Krankenhaus gebracht

Grumbach. 

Grumbach. Am gestrigen Donnerstag ereignete sich gegen 22 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Grumbacher Straße zwischen dem Abzweig S 265 und Grumbach. Ein VW Fahrer befuhr die Strecke in Richtung Grumbach, als er kurz nach dem Abzweig S 265 nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Durch den Aufprall geriet der VW in die Gegenfahrbahn und kam in einem Straßengraben zum Stehen.

Ersthelfer, darunter Mitglieder einer Freiwilligen Feuerwehr, kümmerten sich sofort um den Bewusstlosen Fahrer. Die Feuerwehr Königswalde kam zum Einsatz. Die Kameraden leuchteten die Einsatzstelle aus und sicherten den VW gegen ein weiteres Abrutschen. Außerdem wurden die Betriebsmittel aufgenommen. Der Fahrer kam verletzt in ein Krankenhaus. Die Grumbacher Straße war für die Rettungsmaßnahmen voll gesperrt.



Prospekte & Magazine