• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Waldbrand in Carlsfeld: Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz

Blaulicht 100 Meter neben Skihang brach der Brand aus

Eibenstock OT Carlsfeld. 

Eibenstock OT Carlsfeld. Gegen 16.45 Uhr wurden die Feuerwehren am Mittwochnachmittag aus Carlsfeld, Eibenstock, Schönheide, Sosa und Johanngeorgenstadt zirka 100 Meter neben dem Skihang in Carlsfeld zu einem beginnenden Waldbrand gerufen.

 

 

Fläche von 15 x 15 Metern brannte

Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr Carlsfeld am Einsatzort eintrafen, brannte eine Fläche von zirka 225 Quadratmetern. Sofort begannen diese mit den Löscharbeiten. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Eibenstock bauten die Löschmittelversorgung mittels Schlauch bis zum nächsten Hydranten auf.

 

Die Feuerwehr Schönheide unterstützte die Wasserversorgung. Da Kräfte und Mittel ausreichend waren, konnten Sosa und Johanngeorgenstadt die Anfahrt abbrechen. Eine Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Glücklicherweise wurde der Brand schnell von Anwohnern entdeckt. 40 Einsatzkräfte waren im Einsatz. Dazu noch Polizei und Kreisbrandmeister.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!