Waldbühne für 1,1 Millionen Euro wieder flott gemacht

Investition Schwarzenbergs Waldbühne ist jetzt sicherer

waldbuehne-fuer-1-1-millionen-euro-wieder-flott-gemacht
Foto: Katja Lippmann-Wagner

Schwarzenberg. 1,1 Millionen Euro hat die Stadt Schwarzenberg in die deutschlandweit bekannte Waldbühne investiert. Das Geld ist vor allem in Elektrik und Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit geflossen. So kann zukünftig im Falle eines Stromausfalls dieser überbrückt werden.

"Wir sind stolz, dass wir dafür weniger als eine Sekunde benötigen", erklärt Gerd Rosam, Sachgebietsleiter Kultur und Tourismus bei der Stadtverwaltung Schwarzenberg. Außerdem sind die Treppenaufgänge im Amphitheater jetzt besser beleuchtet, so dass Gäste auch bei Dunkelheit die Treppen sicher nutzen können.

Neu ist auch eine Bitumendecke: Sowohl der Bereich auf dem bei Veranstaltungen die eigentliche Bühne steht, als auch der Backstage sind nun neu befestigt. Selbst große Lkw können nun problemlos das Gelände befahren. "Bei Regen müssen die Gäste nicht mehr durch den Schlamm laufen", so Rosam.