• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Waldspaziergänger verhindert schlimmeres

Brand Waldbrandgefahr ist immer noch hoch!

Ansprung/ Olbernhau. 

Ansprung/ Olbernhau. Zu einem Waldbrand wurden am Sonntagmittag die Feuerwehren aus Olbernhau, Niederneuschönberg und Zöblitz gerufen. Mitten im Wald zwischen den Ortschaften Ansprung und Olbernhau brannte es auf 10 Quadratmeter.

Derzeit ist der Waldboden auf Grund der Dürre sehr trocken, es bestand eine Ausbreitungsgefahr. Dank eines Einweisers konnte die Einsatzstelle schnell gefunden werden. Um vom Waldweg an den Brandherd zu gelangen, mussten etwa 11 B-Schläuche ausgerollt werden. Mit 2 Strahlrohren, Schaufeln und Kettensägen gelang es den Kameraden den Brand einzudämmen und zu löschen.

Derzeit ist die Waldbrandgefahr sehr hoch. Viel Laub und trockenes Holz ist schnell entzündbar. Eine achtlos weggeworfene Zigarette kann schon zum Entzünden des Waldbodens reichen.



Prospekte