Wanderung zum oberen Stollen

Mettenschicht läuft im Kuttengrund

Im Kuttengrund zwischen Lößnitz und Aue wird am Freitag 16 Uhr Mettenschicht gefeiert. Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Historischer Erzbergbau Lößnitz laden dazu ein. Für die musikalische Untermalung sorgen die Bergbläser der Erzgebirgischen Blasmusikanten. Wanderfreunde, die sich zu Fuß auf den Weg in den Kuttengrund begeben möchten, können sich einer geführten Rundwanderung zum Oberen Reichenbachstollen anschließen. Treffpunkt ist am Freitag 14 Uhr auf dem Lößnitzer Marktplatz an der Marktpyramide. Wanderführer ist Wolfgang Czok. Es wird empfohlen, eine Leuchte bei sich zu tragen. Einen Tag später, also am Samstag gibt es eine weitere Mettenschicht an gleicher Stelle. Das hat auch schon Tradition. Damit will man auch Leuten die Chance geben, die Mettenschicht zu erleben, die am Freitag arbeiten müssen. Zu den Mettenschichten laufen keine Bergführungen. Einen Imbiss und Bergschmaus gibt's an beiden Tagen bereits eine Stunde vor Programmbeginn.