Warnstreik am Dienstag: Wie verhält es sich im Erzgebirge?

Neuigkeit RVE und Erzgebirgsbahn beteiligen sich nicht an dem Streik

Erzgebirge. 

Erzgebirge. Eltern, Kinder und Berufspendler aus dem Erzgebirge können aufatmen. Der bundesweite Streik von Bus und Bahn, der für morgen geplant ist, wird auch einen Großteil des ÖPNV in Sachsen lahmlegen. Doch RVE und Erzgebirgsbahn gaben am heutigen Montag die Meldung heraus, dass sie sich nicht an dem Warnstreik beteiligen wird und aus diesem Grund alle Linien nach regulärem Fahrplan verkehren.