• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Wasserspielplatz in Zschorlau in Betrieb

Wasser Letztes Jahr wurden 461 Kubikmeter Wasser verbraucht

Zschorlau. 

Zschorlau. Der Wasserspielplatz in Zschorlau ist zur Freude der Jüngsten wieder in Betrieb. Die angekündigten hochsommerlichen Temperaturen können also kommen. Der lange Winter und das quasi ausgefallene Frühjahr haben den Einbau der Technik verzögert und nicht früher zugelassen, erklärt Zschorlaus Bürgermeister Wolfgang Leonhardt. Ein Bauteil hatte einen Frostschaden. Diesen habe man aber kurzfristig beheben können, so Leonhardt, der in der jüngsten Gemeinderatsitzung eine Bilanz für 2020 gezogen hat. Dort hat man einen Wasserverbrauch von 461 Kubikmetern für den Wasserspielplatz zu verzeichnen. Die anfallenden Kosten könne man vertreten, sagt Leonhardt, der sich freut, dass der Wasserspielplatz reg genutzt wird. Die Erfahrung zeigt, dass Wasser die Kinder anzieht. Der Spielplatz habe sich absolut bewährt. Und gerade an heißen Tagen macht das Spielen im kühlen Nass besonders viel Spaß und für Abkühlung ist gleich gesorgt.



Prospekte