• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Weihnachtsbaum vom Johanniterhaus "Am Berg" geschmückt

Weihnachten Ein Zeichen für Herzenswärme

Lößnitz. 

Lößnitz. Es sind oftmals Kleinigkeiten, die Freude bringen, sagt Christin Unger. Die 35-jährige gehört zu den Frauen und Männern, die sich für die Initiative "Wir sind Lößnitz - gemeinsam stark" engagieren. Jetzt in der Advents- und Weihnachtszeit hat man den Slogan etwas abgewandelt und sagt "Das Lichtlein brennt, gemeinsam stark, auch im Advent". Eine der Aktionen, die man ins Leben gerufen hat, ist heute gelaufen. Vor dem Johanniterhaus "Am Berg" in Lößnitz hat man einen Weihnachtsbaum aufgestellt und Kinder haben ihn festlich geschmückt. Lichter und farbenfrohe Kugeln lassen den Baum erstrahlen und zu etwas ganz Besonderem werden und man setzt ein Zeichen für Herzenswärme. Den Schmuck hat man stellenweise von Privatpersonen, die die Aktion gut finden, gesponsert bekommen. Bewohner und Mitarbeiter des Johanniterhaus "Am Berg" können sich beim Blick aus dem Fenster daran erfreuen.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!