Weihnachtsdrahsch in der Vorstadt

Veranstaltungen Auftakt der Weihnachtszeit in Schwarzenberg

Schwarzenberg. 

Der "Weihnachtsdrahsch" in der Schwarzenberger Vorstadt findet in diesem Jahr am 1. und 2. Dezember zwischen 14 und 20 Uhr statt. Aus diesem Anlass wird die Vorstadt ab dem 29. November von 13 Uhr bis 3. Dezember 16 Uhr voll gesperrt. Am 29. und 30. November erfolgt der Aufbau der Weihnachtsmarkthütten und der Bühne.

Pünktlich am 1. Dezember wird auch der Schwarzenberger Weihnachtsberg an der Bahnhofstraße wieder zu erleben sein. In diesem Jahr erhält er eine neue Kaue mit drei Figuren. Welche es sein werden, können die Besucher zur Eröffnung um 17 Uhr erfahren.

Im Ortsteil Bermsgrün ist am 1. und 2. Dezember die Erzgebirgische Schnitzausstellung Harry Schmidt von 14 bis 17 Uhr zu sehen. Ortspyramiden werden am Samstag, 17 Uhr in Grünstädtel und Erla-Crandorf angeschoben. Die Krauß-Pyramide in Schwarzenberg dreht sich ab 17.30 Uhr und in Bermsgrün kommt der Drehteller um 19 Uhr in Gang.

Im Museum Schloss Schwarzenberg öffnet am 1. Dezember die Sonderausstellung "1 zu 12 Puppenwelten mit Format", die bis zum 24. Dezember zu sehen sein wird. Das Besucherbergwerk Zinnkammern Pöhla lädt vom 1. bis 23. Dezember zu seinen Mettenschichten ein. Am 2. Dezember schieben um 16 Uhr die Pöhlaer ihre Pyramide an und um 17 Uhr findet in der St. Georgenkirche in Schwarzenberg das Adventskonzert statt.