• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Weltklasseathleten begeistern in Thum

Leichtathletik Hochkarätige Wettkämpfe sorgen für Furore

Es wird spannend, wenn sich am 4. September die Weltklassewerfer zum 12. Thumer Werfertag im Stadion an der Wiesenstraße in Thum treffen. Zum zweiten Mal schon, richtet der LV 90 Erzgebirge den Werfertag in Eigenregie aus. Auch in diesem Jahr können sich die Leichtathletik-Fans wieder auf ein 'weltklassiges' Werfer-Feld im Erzgebirge freuen", sagt Wettkampfleiter Sven Lang vom LV 90 und ergänzt: "Diesmal werden wir am Abend des 4. September einen hochkarätig besetzten Wettkampf auf die Beine stellen. Die tolle Atmosphäre lockt internationale Spitzen-Athleten ins Erzgebirge." Allein über 15 Teilnehmer der Leichtathletik-WM von Peking werden zum Werfertag dabei sein. Unter dem Motto "Erzgebirge weltklassig" werden international ambitionierte Athleten auf Weitenjagd gehen und beim Kugelstoßen, Diskuswerfen und Speerwerfen für Begeisterung sorgen. Sven Lang und seine Helfer vom LV 90 sind guter Dinge, angesichts starker Starterfelder im Kugelstoßen (Männer/Frauen), Diskuswerfen (Frauen) und Speerwerfen (Männer) wieder eine große Begeisterung zu wecken. Mit dabei sind wie gewohnt die Weltklasse-Kugelstoßer David Storl und Christina Schwanitz sowie erfolgreiche Weltmeister und Olympioniken wie Lijiao Gong (China) und Tomasz Majewski aus Polen. So kommt es im Kugelstoßen laut Lang zum "ewigen Duell" zwischen David Storl und dem zweifachen Olympiasieger Tomasz Majewski. Bei den Damen wird die Chinesin Lijia Gong zu den wichtigsten Konkurrentinnen von Christina Schwanitz gehören. Der Startschuss fällt um 15.30 Uhr mit dem Freie Presse- Cup "100 stoßen Kugel", 16 Uhr beginnt das Diskuswerfen (U 20 m), 17 Uhr folgt Diskuswerfen (Frauen), 17.45 Uhr gibt's den AOK-Nachwuchs-Cup Kugelstoßen (U 20), 18.30 Uhr stehen Speerwerfen (Männer), 19.20 Uhr Kugelstoßen (Frauen) und 20.20 Uhr Kugelstoßen (Männer) auf dem Plan. Zum Rahmenprogramm gehört am 4. September außerdem der Schlagball-Cup für Grundschulen. ru/pm



Prospekte