Wenn Glieder leise flehen

Gewinnspiel Theater "Die Herkuleskeule"

Grünhain. 

Am 19. Januar ist das Dresdner Kabarett-Theater "Die Herkuleskeule" im Treffpunkt Grünhain (ehemals Elmo Kultursaal) zu erleben. Das Programm "Leise flehen meine Glieder" beginnt um 20 Uhr. Zwerchfellerschütternd und berührend zugleich gestehen drei Rentner, dass die Zukunft hinter ihnen liegt und machen damit auf viele aktuelle Probleme unserer Gesellschaft aufmerksam. Die Freiheit bestand immer aus Zwängen, das Glück hinterließ immer Wunden. Der Kampf um die Liebe war Krampf, der Sex war strapaziös, die Ehe ein Missverständnis. Das Schönste war immer das Schlimmste. Vielleicht gibt es in 20 Jahren Rente erst ab 80. Fraglich, ob die Spritpreise fallen und die Fernsehprogramme billiger werden. Fazit: "In unserem Alter kann man sich nur noch nützlich machen, indem man das geforderte sozialverträgliche Frühableben fordert."

Wolfgang Schaller, seit Jahrzehnten als Autor, Regisseur und Künstlerischer Leiter die Herkuleskeule prägend, schrieb auch diesmal - gemeinsam mit Peter Ensikat - die Texte. Mit von der Partie sind Brigitte Heinrich, Michael Rümmler und Detlef Nier, begleitet von der Jens-Wagner-Band.

Nähere Informationen gibt' unter der Telefon-Nummer 03774/76230.

In welchem Jahr feierte die Herkuleskeule ihr 50-jähriges Bestehen?

Rufen Sie an unter Tel. 01379/222301 (M.I.T. 50 Cent/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk kann abweichen).

Unter allen Anrufern verlosen wir 3x1 Karten. Die Leitung ist von heute 8 Uhr bis 14. Dezember, 8 Uhr erreichbar. al