"Wenn im Lotterhof der Geigerzähler tickt"

Vortrag Bergbau-Vortrag im Lotterhof Geyer

Geyer. 

Geyer. "Wenn der Geigerzähler tickt..." ist der Titel einer Veranstaltung, die am Sonntag, dem 3. Februar, im altehrwürdigen Lotterhof von Geyer stattfindet. Dazu informiert Dietmar Meyer vom Förderverein e.V. Kulturmeile Geyer-Tannenberg: "Nach der sehr gut besuchten Veranstaltung im Oktober 2018 im Begegnungszentrum 'Zur Spitze' in Annaberg-Buchholz gibt es am Sonntag eine Wiederholung in den Gewölberäumen des Lotterhofes. Dipl. Bergbauingenieur Jürgen Ziller aus Schlettau, selbst fast drei Jahrzehnte im Bergbau tätig, lädt zu einem bebilderten Vortrag über die Anfänge des Silberbergbaus bis in die Wismutzeit nach dem 2. Weltkrieg im Erzgebirge ein."

Die Besucher dürfen gespannt sein, denn sie bekommen sogar Fotos aus der Arbeitswelt des Steigers zu Gesicht, die bisher kaum öffentlich gezeigt wurden. Beginn des Vortrages ist 15 Uhr. Bereits ab 14 Uhr besteht die Möglichkeit, sich bei Kaffee und Kuchen auf den Vortrag kulinarisch einzustimmen. "Die Vorbereitenden freuen sich auf zahlreiche interessierte Zuhörer im gut beheizten Gewölbe. Der Eintritt ist frei, um eine freiwillige Spende zur Begleichung der Unkosten wird gebeten", so Dietmar Meyer.