Wer wird der "Zwönitzer Stollenkönig 2017"?

Advent Zwönitzer laden auch Sonntag in die Innenstadt

wer-wird-der-zwoenitzer-stollenkoenig-2017
In Zwönitz wird der Stollenkönig gekürt - Andrea Kovacs, Mitarbeiterin im Geschäft "Frauensachen", ist schon gespannt, wer Stollenkönig wird. Foto: R. Wendland

Zwönitz. Die Advents- und Weihnachtszeit ist im Erzgebirge auch die Zeit, wo Stollen auf dem Kaffeetisch stehen. In Zwönitz hat man rund um das weihnachtliche Gebäck eine Veranstaltung gestrickt, die jedes Jahr zahlreiche Besucher in die Stadt zieht. Diesen Sonntag ist es wieder soweit. Der Gewerbe- und Verkehrsverein Zwönitz lädt in die Innenstadt ein zum "Zwönitzer Stollenkönig".

Der Sonntag ist 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen und ab 13.30 Uhr gibt es erzgebirgische Leckereien auf dem Markt. Die offizielle Eröffnung mit dem Zwönitzer Nachtwächter Matthias Franke und dem Schwarzenberger Türmer Gerd Schlesinger ist für 14 Uhr geplant und danach beginnt das Programm. Auftreten werden die Zwäntzer Tanzmäuse und es gibt ab 14.30 Uhr eine öffentliche Stollenverkostung. Auch wird von 14.30 bis 17 Uhr das Duo "Aaflug" für ein heiteres und weihnachtliches Programm sorgen. Dazwischen wird es spannend, dann in den Nachmittagsstunden, gegen 16 Uhr wird der "Zwönitzer Stollenkönig 2017" bekannt gegeben.

Am Wettbewerb um den Titel "Zwönitzer Stollenkönig" kann jeder teilnehmen, der Lust dazu hat. Die Stollen, die zum Wettbewerb eingereicht werden, können noch bis 16. Dezember ganztägig im Brauereigasthof Zwönitz abgegeben werden. Eventuelle Rückfragen bittet der Gewerbeverein per Mail an info@gewerbeverein-zwoenitz.de zu richten. Fragen beantworten auch Dominik Naumann unter 037754/59905 und Anja Schlitz unter 037754/2152.