Wer wird die neue Prinzessin?

Repräsentantin Gesucht wird sie beim 22. Vugelbeerfast in Lauter

wer-wird-die-neue-prinzessin
Wer folgt Isabell Heinz (Mitte) als Vugelbeerprinzessin? Foto: Carsten Wagner

Lauter-Bernsbach. Wer wird neue Vugelbeerprinzessin? Diese Frage wird vom 29. September bis zum 1. Oktober zum 22. Lauterer Vugelbeerfast beantwortet. Denn in der Vogelbeerstadt stimmen darüber ganz demokratisch die Festgäste ab. Im Festzelt und auf der Lauter-goldbühne werden sich an den drei Tagen die potenziellen Prinzessinnen präsentieren.

Bewerberinnen sollten mindestens 18 Jahre sein, die Region lieben und bereit sein, zwei Jahre lang das Erzgebirge zu repräsentieren. Ein charmantes Äußeres und eine sympathische Ausstrahlung sind gewünscht, schließlich sollen die Bewerberinnen die Herzen der Gäste im Sturm erobern. "Ich kann immer nur wieder empfehlen, sich für dieses Amt zu bewerben", sagt die amtierende Königin, Carolin Albert, die sich prächtig mit ihrer Prinzessin Isabell Heinz versteht. "Wir sind Freundinnen geworden."

Bewerbungsanschrift: BLICK Aue, Jörg Schale, Schneeberger Straße 17, 08280 Aue oder per Email an presse@vugelbeerfast.de. Bewerbungsschluss ist der 18. September.