Wie bist du denn schon wieder dahin gekommen?

Feuerwehr Tierrettung auf Bewässerungsteich

Foto: Jens Uhlig

Oelsnitz. Zu einer Tierrettung wurden die Kameraden der Oelsnitzer Feuerwehr am Sonntagmorgen kurz nach 9 Uhr gerufen. In der Hoffeldstraße hatte sich ein Fuchs auf den Schacht eines Bewässerungsteiches verirrt. Nicht zum ersten Mal: Schon am 15. April musste der Fuchs von der gleichen Stelle gerettet werden, da er die glatte Teichfolie nicht überqueren konnte. Mit einem Schlauchboot machten sich zwei Kameraden auf den Weg, woraufhin der Fuchs in den Teich sprang und in Richtung Ufer schwamm. Dort hoben ihn die Wehrleute mit einem Paddel nach draußen, wo er schnell pitschnass das Weite suchte.